Ist das wirklich alles?

Nein, dem Rheinsteig sei Dank. Schilderungen von einem Herrn Einzel über teils wundersame Begebenheiten auf Einzelpfaden durch den Naturraum Südliches Siebengebirge und den Rheinwesterwälder Vulkanrücken. Ergänzt durch Verse und Rezepte. Sätze auch schonmal ohne Verben.


Ein bischen Spaß, freizeitgemäß schön moderat auf dem Mountainbike unterwegs, bergauf, bergab, mit Pausen und ohne, alltagstauglich lower-budget und ohne Werbung in den Singletrails abtauchend, Natur erleben und erhalten, einfach alles – mit oder ohne Komma peu à peu locker notiert. Fast alles ist wahr und natürlich aus Unkel !
ritzel_vorne_gruen
Die Ausführungen aus Arbeitnehmersicht zu freizeitrelevanten Bergfahrradthemen zwischen Schmelztal im Norden und ’nem Irgendwo bei Leubsdorf im Süden, kurz vor Arienheller sowie die Beurteilungen zu eigenen Ausführungsgrenzsituationen sind für den inspirierten Leser im weitesten Sinne eigenerfahrbar. Die zu Grunde gelegten Fahrleistungen sowie die Beschaffenheit des Gefährts sind als breitensportbar zu bezeichnen und werden in Bälde noch schonend optimiert.